Kollnbrunn

"Weinsortenpfad" – rot

Länge: 3,2 km
Gehzeit: ca. 45 min
Start: Kollnbrunner Bauernladen

"Ins Blumental" – blau

Länge: 7,3 km
Gehzeit: ca. 1 1/2 h
Start: Kollnbrunner Bauernladen

Streckenführung

Die "Kellerbergtour" beginnt direkt beim Kollnbrunner Bauernladen und umfasst zwei Routen: Rot markiert ist der "Weinsortenpfad", ein 3,2 km langer Rundweg, beginnend mit einer Überquerung der B7 über den einzigartigen Kellerberg in die Ried Haad. Entlang der Strecke sind die dort gepflanzten Weinsorten gekennzeichnet und beschrieben.

Blau markiert ist der Weg "Ins Blumental": Entlang der Sommerzeile gelangt man nach ca. 500 m zu einer Weggabelung. Man folgt dem Weg geradeaus und gelangt direkt in die Weinried Blumental. Nach ca. 4 km kehrt man, vorbei am „Hahnkreuz“ über die Kellergasse „Warthberg“ zum Kollnbrunner Bauernladen zurück.

Der Gesundheitstipp der Klinik Pirawarth

Körperliche Ausdauer:
Ab dem 30. Lebensjahr nimmt die Ausdauerleistungsfähigkeit (angegeben in VO2 max) um 10 % bei Männern und um 8 % bei Frauen pro Dekade ab. Versuchen Sie daher durch regelmäßiges Ausdauertraining Ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Tipps in Kollnbrunn

  • "Aufregende Reise" – Eisenskulptur von W. Huber, 2001
  • Kollnbrunner Bauernladen geöffnet Mittwoch bis Sonntag
  • Offene Kellertür am Kollnbrunner Kellerberg, fast jedes Wochenende von Mai bis Sept.