Zistersdorf

Kaiserbründlweg

Start: Schlossteich
Länge: 8,6 km
Gehzeit: 1h 45 min

Streckenführung

Beim Schlossteich gehts los, weiter durch die Kastanienallee in der Gaiselbergerstraße, danach rechts über die Waldgasse in die Weinriede "Hasenläufe". Nach ca. 3,5 km gelangt man zur höchsten Stelle des Weges, auf den "Steinberg", von wo sich eine einzigartige Fernsicht bietet.Weiter vorbei an Ölpumpenböcken und Windrädern über einen Waldweg in den Zistersdorfer Wald. Der Weg mündet in den Waldlehrpfad mit beschilderten Stationen.
Nach ca. 5,8 km teilt sich der Weg: Die rote Markierung
(mittelschwere Variante) führt über den Gebirgspfad und das Kaiserbründl zur Nussallee im Albrechtstal.
Die blaue Markierung
(leichte Variante) führt weiter am Hügelkamm mit Blick ins Albrechtstal bzw. auf die Stadt Zistersdorf zurück zum Ausgangspunkt am Schlossteich.

Der Gesundheitstipp

Gesundheit ist wie das Salz.
Man merkt es nur, sobald es fehlt.
Wandere der Sonne entlang und du lässt den Schatten hinter dir.
Gesundheit ist das höchste Gut.

Tipps in Zistersdorf

  • Freizeitpark Moosteich
  • Gastronomie im Zentrum