Gaweinstal

Zum Schricker Berg

Start: Feuerwehrhaus Gaweinstal
Länge: 6,6 km
Gehzeit: ca. 70 min

Streckenführung

Start und Ziel sind direkt beim Feuerwehrhaus in Gaweinstal. Über die Martinsdorferstraße, vorbei an der Oase am Kulturteich gelangt man entlang der ehemaligen Brünnerstraße zum „Schricker Berg“ und in die Gaweinstaler Weinriede (Hier kann man einen Abstecher zum Aussichtspunkt beim Völkergrenzstein machen). Nach einer Wende führt uns die Route über den Wachtberg und den „Hohlweg“ zum Ausgangspunkt zurück.

Der Gesundheitstipp der Klinik Pirawarth

Gesunde Ernährung:
Essen sie vielseitig aber nicht zu viel. Essen Sie weniger Fett und fettreiche Lebensmittel, dafür reichlich Obst und Gemüse.
Verzichten Sie auf Radikaldiäten – diese führen nur zum „JO JO“ Effekt.

Tipps entlang der Strecke

  • Weinviertler Oase "Kult UR Teich" Strobl-Kapelle (1847) in der Martinsdorferstraße
  • Pestkreuz (1682) am Stadlplatz
  • Pestmarterl (1713)
  • Esbergerkreuz am Reitberg
  • Cholerakreuz (1832)
  • Kuruzzenkreuz (1706) am Wachtberg
  • Aussichtspunkt "Zu den vier Linden" am Schricker Berg mit dem "Völkergrenzstein" von W. Huber